Unternehmensgeschichte

Erfolgsbilanz mit Blick auf Innovationen

 

 

Sehr mehr als 50 Jahren ungeschlagen marktverändernde Innovationen

Patent-Portfolio

Mehr als 70 aktive und anhängige Patente

2019
Erste automatisierte Fertigungszelle (Outback)
Erste spritzgegossene Trittbretter (Lincoln Aviator)
JAC gewinnt den Tier II Diverse Spending Award von FCA
Erste schwarzgefärbtes mit Klarlack überzogene Seitenkleiderstange Erste Produktionslinie zum Eloxieren
2018
JAC eröffnet sein zweites MFG. Werk in Europa (Polen)
Erste Yakima-JAC-Aftermarketlösung (Jeep, Nissan und Ford)
JAC wird der Delivery Performance Award von Honda Accessory of America verliehen
JAC gewinnt den Quality Award von Toyota
2017
JAC gewinnt den Excellent Performance Award von Subaru
JAC eröffnet sein erstes chinesisches MFG. Werk (Yuyao)
Erste Tonneau-Abdeckung (Tacoma)
Erster gebürsteter Klarlack (Honda CRV)
2016
JAC gewinnt den Quality Award von Toyota
Erste ladeflächenmontierte Befestigungen und Patente (F-Serie)
Einführung des „Rack Pack“ Ladungsmanagementsystem von JAC
2015
SIA Environmental Stewardship Preis
Verstaubarer Dachträger der 2. Generation (Chrysler Pacifica)
SIA Superior Excellence in der Partnerschaft
Erstes beleuchtetes modulares Trittbrett (Nissan Titan)
JAC wird der Delivery Performance Award von Honda Accessory of America verliehen
JAC gewinnt den Excellence in Value Award von Honda of America Manufacturing
JAC gewinnt den Crain's Detroit Most Innovative Companies Award
Ausschwenkbarer Dachträger der 2. Generation für Subaru Outback
Erstes Trittbrett für Ford (Explorer)
2014
JAC gewinnt den Crain's Detroit Most Innovative Companies Award
2013
JAC erste und branchengrößte Zweischuss-Abdeckung (GM großes SUV und Subaru Outback)
2011
SIA Excellence in Partnership für fortgesetzte Zusammenarbeit und Einsatz
Chrysler RT Minivan Supplier Launch Recognition Award
Erste bündig montierte, eloxierte Dachreling geliefert von JAC (Zafira)
Erstes verstaubares Dachträgersystem (Q4 2010) Dodge Durango und Caravan
Toyota Certificate of Achievement für Zulieferer-Leistungsvielfalt
2010
Certificate of Appreciation für mängelfreie Leistung von der Mitsubishi Motors N.A Manufacturing Division
Toyota Certificate of Achievement für Qualitätsleistung
2009
Herausragender Produktionssupport für SIA
Subaru Outback Motor Trend-SUV des Jahres mit dem ausschwenkbaren System
Certificate of Appreciation für mängelfreie Leistung von der Mitsubishi Motors N.A Manufacturing Division
Chrysler Certificate of Achievement für herausragende Leistung im Diversity Development High Focus Supplier Program
2008
GM Globaler Zulieferer des Jahres
Toyota Certificate of Achievement für Qualitätsleistung
2007
Subaru Supplier Excellence Award für herausragende Ergebnisse bei der Zulieferleistung
Erste ausschwenkbare Reling in Europa (Renault Kangoo)
Ladungsmanagementsystem eingeführt (Ford und Toyota)
Externes gasgestützes Spritzgießen erstmals eingesetzt
TMS CAD Zulieferer Kaizen Herausforderung - Anerkennung des Abschlusses
Würdigung der Leistung der Franklin Aluminum Co, INC. durch Ford
Ford World Excellence Award für Franklin Aluminum Co, INC.
2005
Ladungsmanagementsystem eingeführt (Toyota)
Erstes einseitiges Ausrasten (Hyundai Santa Fe)
Erste lasergeschweißte rollgeformte Reling
Toyota Quality Alliance Gold Award für herausragende Exzellenz
New United Motor Manufacturing Excellence Award für Qualität und Lieferung
2004
Toyota Quality Alliance Gold Award für herausragende Exzellenz
Daimler Chrysler Design Excellence Award für Dachträger
Ford Silver World Excellence Award für Dachträger
Subaru of America, INC. Silver Excellence Award für herausragende Leistungen bei der Zulieferleistung
New United Motor Manufacturing Excellence Award für Kosten, Qualität und Lieferung
2003
Ford Truck Significant Achievement Award („No boundaries“ Ford Escape)
Ford Silver World Excellence Award für Stanzen und Fertigung
JAC führt das erste einseitige Ausrasten ein (Lexus RX 330)
JAC führt die lasergeschweißte Dachreling ein
JAC führt den ersten am Platz ausschwenkbaren Dachträger der Branche ein (Toyota Tacoma und Renault Kangoo)
Einführung des ersten JAC röhrenförmigen Schrittschienenprogramms (Nissan Titan)
Honda-Zuliefererforum zur termingerechten Liefermodelleinführung
2002
CAMI Automotive, INC. President's Award für herausragende Leistung
Daimler Chrysler Design Excellence Award für Verbesserung des Fahrzeugdesigns durch Komponentendesign (SEMA)
Subaru Supplier Excellence Award für herausragende Ergebnisse bei der Zulieferleistung
2000
JAC führt das schwenkbare Dachträgersystem ein („No Boundaries“ Ford Escape)
Erstes Höhenanpassungssystem für geschweißte Dächer
CAMI Automotive, INC. President's Award für herausragende Leistung
1999
JAC liefert die ersten im gasunterstützen Spritzguss geformten Relings (2000 Ford Explorer Sport und Sport Trac)
JAC produziert die ersten hydrogeformten Trägerschienen (Mercedes Kombi)
Ford Silver World Excellence Award für Ausrüstungsqualität
1996
JAC beginnt mit der Entwicklung von gasunterstütztem Spritzgießen in nylongefüllten Klasse A-Dachrelings aus einem Stück
1985
Einführung der ersten spritzgegossenen Dachträger aus Strukturplastik (Taurus Station Wagon)
1984
Gepäckträger auf den ersten Minivans (Dodge Caravan und Plymouth Voyager)
1978
Erste rollgeformte Dachträger und Wagendeckträger
Gepäckträger haben ihr Debut auf kleinen Limousinen
1975
Erster Gepäckträger produziert durch und unter dem Namen JAC Products, Inc.
1970
Beginn der Dachträgerentwicklung in Europa durch die Gebrüder Happich GmbH
1967
Unternehmensgründung

© 2019 JAC Products. All Rights Reserved. | Site Credit